Europäische Bürgerinitiative zur Besteuerung von Kerosin

Eine Gruppe Student*innen hat die europäische Bürgerinitiative zur Abschaffung der Steuerbefreiung auf Flugzeugtreibstoff ins Leben gerufen. Die Initiative fordert die Europäische Kommission dazu auf, die Mitgliedsstaaten dazu zu bewegen, den Flugzeugtreibstoff Kerosin zu besteuern.

Bisher genießt der Luftverkehrssektor erhebliche Steuervorteile in der EU, obwohl er eine der am schnellsten wachsenden Ursachen von Treibhausgasemissionen ist und damit dem Klima erheblich schadet. Das verzerrt den Wettbewerb zu Ungunsten nachhaltiger und klimafreundlicherer Verkehrsträger. Durch eine Besteuerung von Kerosin könnte die EU ihre Mittel für eine umweltfreundlichere Mobilität drastisch aufzustocken, so die Initiative. Noch bis zum 10.05.2020 können EU-Bürger*innen die Initiative unterstützen.

Tourism Watch Newsletter: Die wichtigsten Hintergrundinfos alle 2-3 Monate per Mail.

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren