Billigflüge und Instagram: Easyjet Look and Book

Hast du jemals „Instagram travel envy“ oder zu Deutsch Instagram-Reiseneid empfunden? Mit dieser Frage wirbt Easyjet seit letztem Jahr für ihre App namens „Look and Book“. Reisende, die über Instagram-Fotos auf einen bestimmten Ort aufmerksam werden, können mit der App herausfinden, wo dieses Foto aufgenommen wurde und wie sie mit Easyjet dorthin kommen. Reisende laden dazu einfach einen Screenshot aus Instagram in die App. Mithilfe einer Bilderkennungs-Software wird der genaue Standort ermittelt und die besten Easyjet Flugverbindungen dorthin angezeigt - ohne großen Rechercheaufwand für die Nutzerinnen und Nutzer.

Mit der App reagiert Easyjet sehr geschickt darauf, wie Instagram das Reiseverhalten junger Menschen verändert –  von der Inspiration bis hin zur Buchung. Die Airline macht sich die Gefühle von Neid und der Angst, etwas zu verpassen, zu nutze, die die Instagram-Nutzenden empfinden während sie die Urlaubsbilder anderer klicken. Ob die App tatsächlich dazu führt, dass Reisende mit der App buchen, bleibt abzuwarten. Fest steht jedoch, dass Easyjet damit mehrere fragwürdige Trends in einer App zusammenführt und billige Kurzstreckenflüge als festen Teil des Instagram-Lifestyles etabliert.

Tourism Watch Newsletter: Die wichtigsten Hintergrundinfos alle 2-3 Monate per Mail.

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren