Tourismus in Berlin - Wie viel Tourismus verträgt eine wachsende Stadt?

-

Am 14. März findet im Rahmen des transdisziplinären Projektes „Neue Urbane Agenda Berlin“ der Technischen Universität die Veranstaltung „Trialog: Tourismus in Berlin - Wie viel Tourismus verträgt eine wachsende Stadt?“ statt. Während der Veranstaltung im Allianz Forum diskutieren VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft und der Wissenschaft über die zunehmenden Herausforderungen durch einen wachsenden Tourismus in urbanen Räumen Berlins. Dabei sollen neben den Interessen- und Nutzungskonflikten vor allem auch Strategien für eine zukünftige Gestaltung des Tourismus in Berlin diskutiert werden.

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren