Forum zum Welttourismustag

-
Veranstalter
Center for Responsible Travel (CREST) & Tourism Declares a Climate Emergency

World Tourism Day Forum „Tourism in a Climate Crisis”

Der IPCC Bericht 2021 bekräftigt die Dringlichkeit, drastisch Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren - auch im Tourismus. Das Center for Responsible Travel (CREST) und Tourism Declares a Climate Emergency nehmen diesen Warnruf zum Anlass, ihr fünftes Forum zum Welttourismustag am 28./29. September unter das Thema „Tourismus in der Klimakrise“ zu stellen. Die virtuelle Veranstaltung soll Vertreterinnen und Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen des Tourismus dabei unterstützen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Klimakrise zu bewältigen.

Am ersten Programmtag steht die Organisation Tourism Declares a Climate Emergency im Mittelpunkt. Im Rahmen eines Panels debattieren Vertreterinnen und Vertreter aus der Hotellerie, von Reiseveranstaltern und Destinationen über ihre Strategien.

Der zweite Tag richtet sich im Rahmen digitaler Arbeitsgruppen gezielt an Praktikerinnen und Praktiker, die selbst Klimaaktionspläne entwickeln möchten. Der Legacy in Responsible Tourism Award wird jährlich im Rahmen des World Tourism Day Forums vergeben. Die Preisverleihung findet am Ende der virtuellen Konferenz statt.
 

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren