Zentralasien

„Home to Home, Ger to Ger“ in Indien und der Mongolei

Unter sehr unterschiedlichen Rahmenbedingungen arbeiten „Kabani“ in Indien und „Ger to Ger“ in der Mongolei mit Familien zusammen, die Touristen bei sich aufnehmen und Einblicke in ihren Lebensalltag gewähren. Anhand von Fallbeispielen aus verschiedenen Regionen zeigen Sumesh Mangalasseri …

Zwischen Vater Himmel und Mutter Erde

„Eine Jurte ist das schönste Hotel, das man sich vorstellen kann“, sagt der auf Deutsch schreibende mongolische Schriftsteller Galsan Tschinag in einem Interview im neuen Sympathiemagazin „Mongolei verstehen“. In einem Land mit wenigen touristischen Highlights nach herkömmlichem Muster …

TO DO!-Preise für sozialverantwortlichen Tourismus

Projekte aus Costa Rica, Indien und Usbekistan sind die Gewinner des TO DO! 2014 Wettbewerbs für sozialverantwortlichen Tourismus, den der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e. V. seit 1995 jährlich ausschreibt. Am 4.März 2015 werden sie auf der Internationalen Tourismusbörse in …

"Free Tibet UK" fordert zu Intercontinental-Boykott auf

Mit dem Bau der Luxusanlage "Lhasa Paradise" in der tibetischen Hauptstadt Lhasa mache Intercontinental PR für das chinesische Regime, wirft "Free Tibet" der Hotelgruppe vor. Die britische Nichtregierungsorganisation ruft zu einem globalen Boykott von Intercontinental-Hotels auf, bis die …

Tibet-Tourismus in chinesischer Hand

Mit über 120 Selbstverbrennungen von Tibetern, vor allem in den tibetischen Gebieten in den chinesischen Provinzen Sichuan und Qinghai, machte Tibet in den letzten vier Jahren immer wieder traurige Schlagzeilen. Es ist eine extreme Form des Protests gegen die chinesische Tibet-Politik und …
Zentralasien abonnieren

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren