Wertschöpfungskette

Uganda: Ein Hoffnungsträger für Frauen

Woman looking through Telescope_Uganda
© Slim Emcee_Unsplash

Der Inlandstourismus rückt wegen COVID-19 in vielen Ländern immer stärker in den Fokus – auch in Uganda. Das stärkt heimische Tourist*innen und Frauen aus der Branche.

Broschüren zu Unternehmensverantwortung

Unter dem Titel "Zauberformel CSR - Unternehmensverantwortung zwischen Freiwilligkeit und Verpflichtung" liefert der EED einen Beitrag zur Debatte um die Qualität von CSR-Maßnahmen im Tourismus. Neben Beispielen von CSR werden Forderungen an Politik und Unternehmen gestellt, um CSR …

Gesellschaftliche Verantwortung entlang der Wertschöpfungskette

Wie sich Reiseveranstalter entlang der gesamten Zuliefererkette für Nachhaltigkeit en­gagieren können, erläutert die "Tour Operators Initiative for Sustainable Tourism Development (TOI)" in ihrer Broschüre "Supply chain engagement for tour operators"*. Wie ein solches Engagement für …

Symposium "CSR in der touristischen Zuliefererkette"

Um die Rolle der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility - CSR) in der touristischen Zuliefererkette geht es auf einem Symposium am 20. und 21. November 2009 im Euro Business College in Hamburg. Unter dem Titel "Nachhaltigkeit auf der ganzen Linie?" …

Wertschöpfungskette abonnieren

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren