Vereinte Nationen

Wie offen sind nun die Türen?

Spätestens seit dem Welttourismustag 2007 unter dem Motto "Tourismus öffnet Türen für Frauen" ist die Frage nach den Chancen und Risiken für Frauen im Tourismus wieder aktuell. Die Welttourismusorganisation (UNWTO) hat 2008 in Zusammenarbeit mit "UN Women" eine Arbeitsgruppe zum Thema …

Globale Partnerschaft für nachhaltigen Tourismus (GPST)

Mit der neu gegründeten "Globalen Partnerschaft für nachhaltigen Tourismus" ("Global Partnership for Sustainable Tourism") wollen die Vereinten Nationen Veränderungen im Tourismus hin zu mehr Nachhaltigkeit unterstützen. Das Sekretariat der Mitglieds-organisation ist beim Umweltprogramm …

Letzter Aufruf Durban

Auf einem zivilgesellschaftlichen Parallelgipfel an der Universität von KwaZulu-Natal diskutierten anlässlich der UN-Klimakonferenz Anfang Dezember im südafrikanischen Durban Nichtregierungsorganisationen zusammen mit der Welttourismusorganisation (UNWTO) die Herausforderungen für die …

BMZ-Strategiepapier Tourismus und Millenniumsentwicklungsziele

Im März hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das Positionspapier "Der Beitrag des Tourismus zur nachhaltigen Entwicklung und zur Erreichung der Millenniumsentwicklungsziele" vorgelegt. Das Papier soll als Referenzrahmen für die Positionierung …

Flug- und Schiffsverkehr als innovative Klimafinanzierungsquelle

Wie man bei der internationalen Besteuerung des Flug- und Schiffsverkehrs Gerechtigkeit wahren kann, war eine der zentralen Fragen auf einem Fachworkshop anlässlich der Zwischenverhandlungen zur Klimarahmenkonvention Anfang April in Bangkok. Der Workshop wurde von der Asian Resource …

"Alles was Recht ist!" EED-Studie zu Menschenrechten und Tourismus

In einer neuen Studie zeigt EED-Tourism Watch anhand wichtiger Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderer Übereinkommen der Vereinten Nationen, dass im Tourismus auf vielfältige Weise Menschenrechte verletzt werden: bürgerliche und politische, aber auch …

Vereinte Nationen abonnieren

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren