Community-Based Tourism

Privatsphäre wahren

„Kommt herein, das Haus ist Eures!” Viele Brasilianer verwenden immer noch diese alte Redewendung, damit sich ihre Gäste wie zuhause fühlen. Eine solche Gastfreundschaft findet man jedoch nicht in Rio de Janeiro oder São Paulo, sondern in den Herzen und Häusern der Menschen abseits des …

Überwindung struktureller Hemmnisse im Tourismus

Ob in einer Firma oder in einem Zielgebiet – Kleinanbieter im Tourismus beginnen mit der Entwicklung von Angeboten oft mit großem Interesse und Eifer. Tendenziell nimmt ihre Motivation jedoch sehr bald ab, denn es gibt unzählige Herausforderungen, die den Tourismus beeinträchtigen und …

Rechtliche Rahmenbedingungen für lokale Entwicklung

In Costa Rica teilen die Küstenbewohner im Golf von Nicoya, indigene Gruppen sowie Bauerngemeinschaften in den Pufferzonen von Naturschutzgebieten ein gemeinsames Schicksal: Durch die rechtliche Unsicherheit um ihre Landrechte sind sie in ihren sozio-ökonomischen Aktivitäten eingeschränkt. …

Allen Widrigkeiten zum Trotz

Timor-Leste, auch als Osttimor bekannt, ist die drittjüngste Nation der Welt. Sie verfügt über großes Potenzial, um auf dem Lande gemeindebasierten Öko- und Kulturtourismus zu einem fairen und umweltfreundlichen Wirtschaftszweig zu entwickeln. Doch politische Unterstützung gibt es dafür …

Bildung für nachhaltige Entwicklung durch Tourismus

Die Bewohner des thailändischen Dorfes Mae Kam Pong haben ein Programm "Nachhaltige Tourismus-Gemeinschaft zum Lernen" entwickelt, durch das die einheimische Dorfbevölkerung mit den Touristen in einem Lernumfeld zusammengebracht wird. Die Touristen bringen Einkommen ins Dorf und bekommen …

„Nach dem Krieg werden wir den Wald schützen“

Die Gemeinde Cinquera in El Salvador verfügt über wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse beim Schutz natürlicher Ressourcen, die von den Dorfbewohnern selbst verwaltet werden. Der gemeindebasierte Tourismus ist Teil einer Gemeinschaftsinitiative, die der lokalen Bevölkerung den Zugang zum …

Viele Akteure, verschiedene Interessen

Namibia ist von großer Armut geprägt und gleichzeitig gesegnet durch eine atemberaubende Natur. Die Naturschätze zu nutzen, um die ländliche Armut zu bekämpfen, ist das Ziel eines innovativen Tourismusansatzes, des so genannten gemeindebasierten Managements natürlicher Ressourcen …

Enttäuschte Erwartungen

Der Binnentourismus in China boomt. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen allein Gruppenreisende auf der Jagd nach Sehenswürdigkeiten das Bild des chinesischen Tourismus bestimmt haben. Der Wunsch nach Erholung vom geschäftigen Alltag, nach einer Auszeit für Körper und Seele lässt neue …
Community-Based Tourism abonnieren

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren