Begegnung

Anregungen für respektvollen Umgang mit der Kamera

Zehn konkrete Empfehlungen, wie Reisende sich mit der Kamera auf Reisen respektvoll verhalten können, geben die Naturfreunde Internationale – Respect in ihrem Dossier "Fotografieren auf Reisen". Nicht selten fotografieren Touristen auf Reisen unüberlegt und brechen Tabus. Doch mit …

Ambitionierte Begegnungsprogramme in Ägypten

Glaubwürdige Nachweise für gesellschaftliches Unternehmensengagement und soziale wie ökologische Verantwortung wollen im Detail erbracht werden. Dass es dabei nicht nur um Erfolgsmeldungen und Messzahlen geht, und wie schwierig es im Einzelfall ist, Begegnungen auf Augenhöhe zu realisieren …

"Heiliger Berg der Massai"

Auf den Spuren der ersten europäischen Bergsteiger und Kartographen, die den "Oldonyo Lengai" und seine nähere Umgebung Ende des 19. Jahrhunderts vermessen und kartographiert haben, hat P. Werner Lange diesen "heiligen Berg der Massai" bereist. Mit Kenntnisreichtum und Esprit hat er dazu …

Nicht nur Land, auch Leute

Eine "Herausforderung für die Reiseindustrie" nennt der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung das Ergebnis seiner neuen, repräsentativen Untersuchung von Astrid Kösterke zum Interesse deutscher Touristen an organisierten anspruchsvollen Begegnungsangeboten. 22 Prozent der Deutschen …

“Deutschland mit anderen Augen“

Wer als Tourist oder als Freiwilliger ins Ausland geht, wird dabei nicht nur mit anderen, fremden Kulturen konfrontiert, sondern auch mit einem - oft neuen - Blick auf das "Eigene". Mit dem, was als "typisch deutsch" gilt, setzen sich auch Menschen aus anderen Kulturkreisen auseinander, …

“Mit anderen Augen“

Das Eingangszitat von J.J. Rousseau in "Mit anderen Augen - Fremdwahrnehmung und interkulturelles Verstehen von Reisenden im Nahen Osten" endet wie folgt: "Außerdem scheint es, angesichts der lächerlichen Vorurteile, welche selbst unter den Schriftstellern noch nicht ausgestorben sind, dass ein jeder unter dem prunkvollen Namen einer Studie über den Menschen nichts anderes liefert als eine Studie über die Menschen seines Landes." Genau das macht Lisbeth Hesse, Autorin von "Mit anderen Augen" - aber bewusst.

Verhaltenskodex für Tourismus im Heiligen Land

Ein verantwortungsvoller und gerechter Tourismus bietet Gemeinschaften aus verschiedenen Kulturen die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch. Er fordert Solidarität und fördert zugleich ein besseres Verständnis untereinander. Diesem Prinzip folgt der vorliegende Verhaltenskodex. Er …

UNWTO-Konferenz "Tourismus, Religionen und Kulturdialog"

Um religiös motivierten Tourismus und den Beitrag des Tourismus zum Dialog zwischen Kulturen und Gesellschaften geht es auf einer internationalen Konferenz der UNWTO vom 29. bis 31. Oktober in Cordoba/Spanien. Auch die Auswirkungen des religiös motivierten Tourismus und die Nachhaltigkeit …

Flüchtige Blicke, anhaltendes Starren: Visuelle Welten im Tourismus

Ob auf Postkarten oder Fotos, in Filmen, Katalogen, Broschüren, Reiseführern, Stadt­plänen oder Landkarten – der Tourismus lebt von der visuellen Darstellung. Die dies­jährige Tourismus-Konferenz der Universität Brighton Mitte Juni im südenglischen Eastbourne stand unter dem Titel "Gazing, …
Begegnung abonnieren

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren