all-inclusive

All-inclusive: Weniger Trinkgeld, mehr Stress

In der Tourismusbranche sind niedrige Löhne, prekäre Arbeitsbedingungen, lange Arbeitszeiten und Chancenungleichheit an der Tagesordnung. Wie die britische Organisation Tourism Concern in neuen Untersuchungen in Teneriffa, Kenia und Barbados festgestellt hat, sind die Arbeitsbedingungen in …

Glücksbringer All-inclusive-Tourismus?

Basierend auf der All-inclusive-Studie von Schyst Resande, einem schwedischen Partner von Tourism Watch (TW), hat die Kulturwirtin Adina Pannicke im Autrag von TW den deutschen Reisemarkt zum Thema "Glücksbringer All-inclusive-Tourismus? Angebot und Nachfrage auf dem deutschen Quellmarkt …

Wirtschaftswachstum inklusive?

Es ist eine clevere Urlaubsform, die dem Reisenden einen unbeschwerten und kostengünstigen Urlaub ermöglichen soll und den Reiseunternehmen große Profite beschert: der all-inclusive-Tourismus. Der Kunde erwirbt ein umfangreiches Leistungspaket, das über die Vollpension hinaus in der Regel …

Ausstellung “All-inclusive. Die Welt des Tourismus“

In der Ausstellung “All-Inclusive. Die Welt des Tourismus“, die vom 30. Januar bis 4. Mai 2008 in der Schirn in Frankfurt/Main zu sehen ist, werden Phänomene des Tourismus in zahlreichen künstlerischen Arbeiten dargestellt und kritisch hinterfragt. Dokumentationen, Parodien und …

Ferntourismus-Debatte im Deutschen Bundestag: Hört! Hört!

Mit dem Ferntourismus und wie er für Armutsbekämpfung und Entwicklung genutzt werden kann, hat sich am 22. März 2007 der Deutsche Bundestag beschäftigt. Die entsprechenden Anträge der Koalitionsfraktionen (CDU/CSU und SPD) und der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen wurden beraten und dann …

Streitgespräch: All-inclusive als Armutsbekämpfung?

All-inclusive ist nicht nur eine bequeme Art, Urlaub zu machen, oft ist es auch eine günstige Variante. Ein Individualtrip mit vergleichbarem Angebot käme teurer. Der All-inclusive-Urlaub ist die industrielle Ferienvariante, serienmäßig hergestellt, genormt und absehbar. All-inclusive …

Gambia erlaubt wieder "All-inclusive"-Ferienangebote

Banjul (TW). Pünktlich zum Beginn der Londoner Tourismusmesse World Travel Mart (WTM) im November 2000 erlaubte Gambia wieder All-inclusive-Ferienangebote. Sie waren erst im November 1999 untersagt worden. Damit beugte sich das kleine westafrikanische Land offensichtlich dem Druck …

Dominikanische Republik: Einheimische bleiben außen vor

Im Nordosten der "Dom Rep", im Herzen der Halbinsel Samaná, zieht der Wasserfall "Salto del Limón" heute viele Touristen an. Ramón gehörte zu den Pionieren, die dort Pferde und typische Speisen und Getränke anboten. Leida Buglass aus Samaná notierte seine Eindrücke und die Schwierigkeiten …

all-inclusive abonnieren

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren