Agrotreibstoffe

Biokraftstoff-Ambitionen der Luftfahrt entschärft

Ein Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen warnte vor einer massiven Ausweitung des Einsatzes von Biokraftstoffen im Flugverkehr, der zu Lasten von Mensch und Natur geht. Jetzt hat auch die internationale Luftfahrtorganisation ICAO ihre Strategie etwas entschärft.

Wenig Klimatransparenz in der deutschen Tourismuswirtschaft

Die Deutschen unternahmen im Jahr 2012 über 69 Millionen Reisen. Dafür wurde zu 37 Prozent das Flugzeug als Transportmittel gewählt. Der Tourismus ist ein Mitverursacher des Klimawandels, da durch Transport, Beherbergung und Aktivitäten vor Ort in erheblichem Maße Kohlendioxid (CO2) und …

Das Scheitern von Jatropha

Die Luftverkehrsbranche experimentiert mit Jatropha als einem der Agrotreibstoffe der Zukunft und macht weiterhin Werbung dafür. Erfahrungen aus Indien haben jedoch gezeigt, dass Jatropha ernste "Nebenwirkungen" hatte und die hochgesteckten Erwartungen nicht erfüllt hat. Um herauszufinden …

Biotreibstoffe für den Flugverkehr

Die Kohlendioxidemissionen im Flugverkehr nehmen jährlich um zwei bis drei Prozent zu – entgegen dem internationalen Nachhaltigkeitsziel, die globalen Emissionen im 21. Jahrhundert um 80 Prozent zu reduzieren. Die Air Transport Action Group (ATAG) schlägt ein "klimaneutrales Wachstum" vor …

"Ausgepowert – Das Ende des Ölzeitalters als Chance"

Dem Schweizer Wissenschaftsjournalisten Marcel Hänggi ist etwas gelungen, was lange in Vergessenheit geraten ist: Er hat die technokratischen Debatten rund um den Klimawandel wieder in das Herz der Gesellschaft getragen, in dem er unideologisch die Frage stellt, ob die Welt, in der wir …

Keine Brutzeitverlängerung für den Kranich

In einer Vergleichsstudie der renommierten Klimaschutzorganisation Atmosfair schneidet die Lufthansa AG im Klimaschutz nur mittelmäßig ab. Im internationalen "Atmosfair Airline Index", den Atmosfair unter der Schirmherrschaft von Klaus Töpfer im März 2011 veröffentlicht hat, erreicht die …

Umstrittene Agrotreibstoffe

Die Lufthansa, wie auch einige andere Fluggesellschaften, will in Zukunft auf Biotreibstoffe setzen. Dass dabei auch die Energiepflanze Jatropha im Gespräch ist, hat bei Umweltorganisationen Widerstand hervorgerufen. Hinsichtlich wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Kriterien sei …

Agrotreibstoffe abonnieren

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren