In der Presse

Reisen im Einklang mit Mensch und Natur. Fairer Tourismus ist möglich

Tourism Watch im Gespräch mit Isabella Kolar von Weltzeit, Deutschlandfunk Kultur. Antworten auf Fragen zu ressourcenschonendem Reisen, ohne Mensch und Natur vor Ort Schaden zuzufügen.

Podcast: Woher weißt du das? - Die Tücken des Trinkgeldes

Ein Interview mit Tourism Watch im ZEIT ONLINE Podcast: Hinweise, wie man nachhaltiger verreisen kann.

Wie ihr nachhaltig reist und Gutes tut

Interview mit Till Kupitz vom jungen Glaubensportal im Erzbistum Paderborn YOUPAX. Tourism Watch gibt Tipps und Hinweise zu fairem Reisen.

Die Freiwilligenfalle

Interview Tourism Watch mit Martina Hahn - FreiePresse. Woran man seriöse Anbieter kurzzeitiger Freiwilligenansätze erkennen kann.

Die Gewinne aus dem Tourismus auf mehr Köpfe verteilen

Tourism Watch im Interview auf evangelisch.de: Tourismus schafft Arbeitsplätze, ist aber kein Patentrezept für gerechten Wohlstand, findet Antje Monshausen.

Freiwilligentourismus. Ein riskanter Trend.

Tourism Watch im Interview mit ZEIT Campus: Als Freiwilligentourist ins Ausland? Keine gute Idee, findet Antje Monshausen von Tourism Watch.

Was kann ich beim Reisen an die Bevölkerung zurückgeben?

Artikel auf focus.de: Sommer, Sonne - und soziales Elend. Manche Urlauber plagt das schlechte Gewissen angesichts von Armut und Umweltverschmutzung am Reiseziel. Wie können sie etwas zurückgeben?

Radiointerview mit Tourism Watch über faires Verreisen

Radio Interview mit Jessica Werner vom SWR. Tourism Watch zum Thema faires Reisen.

Massentourismus: Genervte Bewohner, unzufriedene Gäste

Artikel auf deutschlandfunkkultur.de: Reisen ist so günstig wie nie. In beliebten Städten in Europa klagt man darum über zu viele Besucher. „Overtourism“ nennt es die Tourismuswirtschaft. Bürgerinitiativen diskutieren: Welchen Tourismus wollen wir haben?

Leiterin von "Tourism Watch" Antje Monshausen über faires Verreisen

Radiobeitrag in der ARD Mediathek: Viele Urlauber verreisen mit dem Flieger oder einem Kreuzfahrtschiff. Aber es gibt auch Möglichkeiten, ökologisch verträglich zu reisen. Darüber spricht Jessica Werner mit Tourism Watch im Abendrot-Talk.

"Einsätze in Waisenhäusern oder Kinderheimen sind ein großes Problem"

Interview auf sueddeutsche.de: Kurz mitarbeiten, dann schnell wieder weg: Eine Studie zeigt, wie problematisch Freiwilligeneinsatz im Urlaub sein kann. Tourism Watch erklärt, wie man es besser machen kann.

"Einsätze in Waisenhäusern oder Kinderheimen sind ein großes Problem"

Im Interview mit der Süddeutschen erklärt Tourism Watch die Probleme, die Voluntourismus hervorrufen kann, und wie man seriöse Angebote erkennt.

Voluntourismus - wachsender Reisetrend mit Nebenwirkungen

Artikel auf Presseportal.de: Voluntourismus erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die neu aufgelegte Studie zum Thema von ECPAT Deutschland, Brot für die Welt und der Arbeitskreis Tourismus und Entwicklung zeigt in Bezug auf Kindesschutz und Nachhaltigkeit kaum Verbesserungen.

Ratgeber: Wie kann ich nachhaltig Urlaub machen?

Artikel auf augsburger-allgemeine.de: Nachhaltigkeit gehört für viele Menschen in Deutschland mittlerweile dazu, im Urlaub wird daran meistens nicht mehr gedacht. Mit diesen Tipps bleibt der gute Gedanke nicht daheim.

Nachhaltiger Tourismus statt Wachstum um jeden Preis

Artikel auf sonntag-sachsen.de: Brot für die Welt - Tourism Watch warnt vor den Folgen des »Over-Tourism«.

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren