Eigenpublikation

Vertreibung aus dem Paradies

Landraub und Verdrängung durch Tourismus
Vertreibung aus dem Paradies: Landraub und Verdrängung durch Tourismus
Brot für die Welt
Berlin | 2019
Seiten
8
Vertreibung aus dem Paradies Cover

Immer wieder wird der Tourismus als Motor für nachhaltige Entwicklung und wirksames Mittel zur Armutsbekämpfung gepriesen. Sein enormer Land- und Ressourcenverbrauch wird jedoch viel zu selten berücksichtigt. Dabei bedroht er die Rechte der lokalen Bevölkerung auf ihr Land und ihren Zugang zu überlebenswichtigen Ressourcen wie Wasser, Forst- oder Weideland. Die Publikation gibt einen Überblick über beteiligte Akteure, Triebkräfte und Auswirkungen von Landraub und Verdrängung durch Tourismus.

Infoservice

Die wichtigsten Hintergründe alle zwei bis drei Monate im Abo Hier abonnieren