"Welt-sichten"-Schwerpunkt Tourismus

"Tourismus: Alles für die Gäste"

„Welt-sichten“, das monatlich erscheinende Magazin für globale Entwicklung und ökumenische Zusammenarbeit, beleuchtet in seiner September-Ausgabe 9-2016 in einem Themenschwerpunkt den Tourismus. Darin geht es um die Neuentdeckung der Langsamkeit in der Mongolei, Volontourismus im Slum und Reisen im einstigen Taliban-Gebiet. Im peruanischen Amazonasgebiet versuchen Touristen mit halluzinogenen Tees eine „Reise ins Ich“. In Südafrika entdeckt die schwarze Mittelschicht den Camping-Urlaub und in südindischen Dörfern kann ein gut gestalteter Tourismus zur Entwicklung beitragen. Ergänzt werden die Textbeiträge um Infografiken, in denen der „Tourismus in Zahlen“ einschließlich seiner Treibhausemissionen anschaulich aufbereitet wurde.

Weitere Informationen: www.welt-sichten.org/ausgaben/32425/tourismus-alles-fuer-die-gaeste

-ck-

(806 Zeichen, September 2016, TW 84)