TOURA D'OR 2014

Der 28minütige Dokumentarfilm „Malediven – Notruf aus dem Paradies“ von Raimund Waltenberg (ZDF Redaktion Umwelt/Planet e, 2012) ist einer der Preisträger des diesjährigen “TOURA D´OR“ Filmwettbewerbs, ausgeschrieben vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung. Der Film zeigt die kritische Situation der Malediven. Neben dem Klimawandel tragen rücksichtslose Bauprojekte, Raubbau an den Korallen, wildes Tauchen und die Beeinträchtigung der Unterwasserflora und -fauna zur Zerstörung der Umwelt bei. Der Film zeigt vielfältige Bemühungen zur Stabilisierung der Lebensbereiche im Wasser wie an Land. Er benennt Missstände und kritisiert Widersprüchliches, deutet aber auch an, welche Wege der Zukunftssicherung es geben kann.

Ebenfalls mit einem “TOURA D´OR“ ausgezeichnet wurde der Magazin- und Servicebeitrag "Erlebnisreisen Spanien – Inselhopping auf den Kleinen Kanaren" von Karl Waldhecker und Andreas Michels (WDR). Der TOURA D´OR-Filmwettbewerb richtet sich an professionelle Filmemacher, Produzenten und Auftraggeber von tourismusbezogenen Filmen. Prämiert werden alle zwei Jahre Produktionen, die sich für einen zukunftsfähigen Tourismus einsetzen.

Weitere Informationen: www.tourador-contest.org

-ck-

(1.160 Zeichen, Juni 2015, TW 79)

Stichworte: