SympathieMagazin „Namibia verstehen“ erschienen

Im August 2018 erschien das neue SympathieMagazin mit dem Titel „Namibia verstehen“ herausgegeben vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V.: "Namibia ist heute ein buntes Miteinander, ein internationaler Kulturmix; insbesondere die Hauptstadt Windhoek ist jung, bunt und modern. Die Hälfte der Bevölkerung Namibias ist unter 30 Jahre alt. Mehr als ein Dutzend verschiedene Ethnien leben im Land. Die Unterschiede zwischen Arm und Reich, Schwarz und Weiß sind nach wie vor groß, die Bildungschancen nicht für alle gleich. Doch wer mit offenen Augen reist, sieht, dass sich viel verändert, sieht eine Nation, die mehr und mehr ihre eigenen Wurzeln erkennt. Ein bisschen Europa und immer mehr Afrika."

Weitere Informationen zum Heft: https://www.sympathiemagazin.de/afrika-nahost-arabien/namibia.html

Stichworte: