Menschenrechte und die Agenda 2030 in der Praxis

In Kooperation mit Naturfreunde International lädt der Roundtable Human Rights in Tourism zum Internationalen Symposium „Menschenrechte in der Praxis: Tourismus und die Agenda 2030“ am 28. Juni in Wien ein. Mitglieder und Partner des Roundtables präsentieren und diskutieren praxisnah, wie Tourismusunternehmen ihre Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette an Menschenrechten und Nachhaltigkeit ausrichten können.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie im PDF.

Kontakt für Anmeldung und Rückfragen: info@humanrights-in-tourism.net

AnhangGröße
PDF icon invitation_symposium_28_06_2018.pdf365.01 KB
Stichworte: