Kurzfilmwettbewerb „FAIReisen im Jahr 2050“

Im Rahmen eine Kurzfilmwettbewerbs unter dem Titel „Die Zukunft des Tourismus – FAIReisen im Jahr 2050“ suchen die Naturfreunde Internationale – Respect kritische, witzige, aufregende, ausgefallene, tief greifende, spannende oder schräge Kurzfilme, die zeigen sollen wie das Reisen und der Tourismus im Jahr 2050 aussehen könnten. Die Einreichungen können professionelle Filme oder auch spontane Handy-Videos sein, Animations-, Trick- oder Spielfilme, mit einer Länge von maximal drei Minuten. Einsendeschluss ist der 27. Oktober 2017.

Weitere Informationen:

Kurzfilmwettbewerb „Die Zukunft des Tourismus – FAIReisen im Jahr 2050“

-ck-

(September 2017, TW 88)

Stichworte: