Konferenz: Bits & Bäume

Die Konferenz „Bits & Bäume“ für Digitalisierung und Nachhaltigkeit findet zwischen dem 17. Und 18. November 2018 an der Technischen Universität in Berlin statt. Die Konferenz bietet vielfältige  Schnittstellen und Vernetzungsmöglichkeiten für UmweltaktivistInnen, MenschenrechtlerInnen und VertreterInnen der Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik. Die Kernthemen der Konferenz sind: Materielle Basis, Alternatives Wirtschaften, Umwelt- und Netzpolitik, Digitale Infrastrukturen und Grundsatzfragen.

Die Leitfragen der Konferenz sind unter anderem: Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit für stabile Tech-Communities? Welche ökologischen Chancen stecken in digitalen Anwendungen etwa für Klima- und Ressourcenschutz? Welche Arten von Digitalisierung stehen diesen Zielen entgegen oder sind gar kontraproduktiv? Wie kann die digitale Gesellschaft demokratisch und gerecht gestaltet und zugleich darauf ausgerichtet sein, auf friedvolle Weise die Grundlagen unseres Lebens auf diesem Planeten zu bewahren?

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://bits-und-baeume.org/de

Stichworte: