Internationale Tourismusbörse (ITB) 2017 in Berlin

Die ITB Berlin 2017 findet vom 8. bis 12. März statt. Offizielles Partnerland ist Botsuana. Ein neues Hallenkonzept soll Marktveränderungen stärker Rechnung tragen, arabische Länder erhalten mehr Platz. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress vom 8. bis 11. März.

Auch in diesem Jahr wird Tourism Watch eingerahmt von ECPAT Deutschland und TourCert mit einem Stand in Halle 4.1. vertreten sein. Am Mittwoch, den 8. März von 16 bis 17 Uhr veranstaltet TourismWatch eine international besetzte Podiumsdiskussion auf der großen Bühne in Halle 4.1. Ab 18 Uhr gibt es Möglichkeiten zum Austausch bei einem gemeinsamen Networking-Cocktail von TourCert und TourismWatch.

Weitere Informationen: www.itb-berlin.de

-lj-

(723 Zeichen, Dezember 2016, TW 85)

Stichworte: