Frauen im Tourismus

Mehr als die Hälfte aller im Tourismus Beschäftigten sind Frauen. In einzelnen Regionen sind es sogar um die 70 Prozent. Doch nicht immer und überall haben Frauen im Tourismus die gleichen Rechte wie Männer und werden nach gleichen Bedingungen entlohnt. Wie der Tourismus besser zur Stärkung und Gleichstellung von Frauen beitragen kann, untersuchen die Naturfreunde Internationale – Respect in ihrem Dossier „Frauen im Tourismus“. Sie stellen regionale und internationale Initiativen vor, die sich um die Stärkung von Frauen im Tourismus bemühen. Außerdem zeigen sie Maßnahmen auf, durch die sich die Situation von Frauen im Tourismus verbessern lässt, darunter die Gewährleistung der Gesundheit, der Sicherheit und des Wohlergehens aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Förderung der Bildung, Ausbildung und beruflichen Entwicklung von Frauen und die Förderung weiblichen Unternehmertums.

Das Dossier zum Download: https://sites.google.com/a/nf-int.org/digitale-bibliothek/home/tourismus...

-ck-

(918 Zeichen, Dezember 2015, TW 81)

Stichworte: