Dossier "Klimagerecht in ein neues Abkommen"

Bis zum Klimagipfel Ende 2015 in Paris wird die internationale Staatengemeinschaft zum zweiten Mal ein weltweites Klimaabkommen verhandeln, welches 2020 in Kraft treten soll. Ein ambitioniertes Abkommen wäre eine entscheidende Weichenstellung für die internationale Klimapolitik der nächsten Jahrzehnte und eine Zukunftsperspektive für die Hauptleidtragenden des Klimawandels in den ärmsten Ländern dieser Welt – so der Tenor des neuen "welt-sichten"-Dossiers "Klimagerecht in ein neues Abkommen" vom Februar 2014. In dem von Brot für die Welt herausgegebenen Heft wird der Stand der aktuellen internationalen Klimadebatte diskutiert. Außerdem werden Folgen des Klimawandels auf die ärmsten Länder sowie Anpassungsstrategien der Betroffenen im globalen Süden dargestellt. Die Zunahme extremer Wetterereignisse zeigt, dass ambitionierte Ziele und Vorreiter notwendig sind.

Download: http://bfdw.de/klimagerecht

Kostenlose Bestellung: Onlineshop von Brot für die Welt https://www.brot-fuer-die-welt.de/shop/ (Themen & Aktionen – Klimawandel) oder unter vertrieb@brot-fuer-die-welt.de, Artikelnr.: 129 5 0163 0)

-sm/us-

(871 Zeichen, März 2014)

Stichworte: